Dienstag, 12. August 2008

Respect Usain Bolt - Weltrekordler in Puma






Nicht jeder kann einen Weltrekordhalter zu seiner Familie zählen. Am 20. August wird im Nationalstadion von China in Peking eines der prestigeträchtigsten Leichtathletikfinals stattfinden. Die 200 m der Männer. Mit dabei der Ausnahmeathlet und Weltrekordhalter über 100 m - der Jamaikaner Usain Bolt in Puma Schuhen. Und Vieleicht macht er sich einen Tag vor seinem Geburtstag seine größtes Geschenk und setzt auch einen neuen Weltrekord über die 200m. Puma bringt in Respect to Usain Bolt den limitierten Puma Cell Mio (Bild) -

Puma Cell Mio ab 15.8. bei sneakerworld

Weltrekordlauf am 31. Mai 2008 in New York City - Video

Montag, 4. August 2008

Puma Clyde Tommie Smith - Homage an den politischen Protest anläßlich Olympia 2008 in China?




Puma widmet Tommy Smith im chinesischen Olympia-Jahr 2008 die Sonderserie "Puma Clyde Tommie Smith" und bekennt damit Farbe, auch wenn zur Konzeption dieser Serie noch keiner wissen konnte, wie politisch die Spiele in China 2008 werden könnten...

1968 gewann Tommie Smith in Mexiko Olympiagold über 200m, sein Teamkollege wurde Dritter. Auf dem Siegerpodest strecken sie die schwarz bekleidete Faust gegen den Himmel und protestierten damit gegen Apartheit im eigenen Land ... und flogen dafür aus der Mannschaft Doch es war nicht der einzige Protest in Mexiko 1968.

Die Protestspiele 1968 in Mexiko
Olypiade 1968 Mexiko - offener politischer Protest - gibt es in China 2008 ebenfalls Sportler die Farbe bekennen? ZEIT ONLINE

Interview:
Tommie Smith über seine Demonstration bei Olympia 1968, moralische Verpflichtung der Sportler und ob auch in China 2008 demonstriert werden sollte - Tagespiegel

Freitag, 16. Mai 2008

The Basket Vaughn Bode Sneaker by Puma


Das World Relase des stückzahlbegrenzten Puma Basket "Vaughn Bode" beschert uns am 17.5.2008 drei verschiedene Modelle in den Farben Rot, Weiß oder Schwarz. In Zusammenarbeit mit Puma entwickelte der Sohn von Vaughn Bode, einem der bedeutendsten Comic Artists, diesen Schuh, um den Geist der Underground Comic Kultur mit Cheech Wizard weiter leben zu lassen.

Labels: , , , ,

Mittwoch, 7. Mai 2008

ultimativer Skater von Nike - the Maverick


Was braucht ein Skatboarder an den Füßen? Richtig, Sneakers mit flacher Supergrip-Sohle und großem Style. Nike bringt diese Saison den Maverick (umgangssprachlich Aussenseiter/ Preisbrecher. Die Schuhe kosten in der flachen Variante bei Sneakerworld nur EUR 61,28. Auf der Versenkappe tragen die Sneakers das alte oldshoolige Nike-Logo. Eine holhohe Variante des Sneakers sind ebenfalls am Start.

Labels: , , ,

Donnerstag, 10. April 2008

Draven Shoes - Schuhe für die Weltjugend



Draven Shoes - Schuhe Sneakers fürs neue Jahrtausend


Das californische Label DRAVEN wurde erst im Jahr 2005 von einer Hand voll Künstlern, Designern und Musikern ins Leben gerufen.
Mode und Lifestyle unserer Teit haben immer auch mit Musik, Design und Zeitgeist zu tun. Draven ist mit seinen Mitgründern näher an Jugendkultur und den Leuten die ihren eigneen Stil leben, als irgend ein anderes Commerzlabel sonst. Einflüsse und Trend der ganzen Welt spiegeln sich in den Klamotten und Schuhen wieder, die Draven entwirft. Tattookünstler, Designer, Sportler und einige der besten Bands der Welt arbeiten zusammen,
um Draven Leben einzuhauchen und alle tragen natürlich auch Draven. Die Sneakers sind alle veganisch und zu sehr moderaten Preisen zu haben...wie findet Ihr den Draven Style?

Labels: , , , ,

Puma Barnett - neue Schuhe braucht das Land



Der Puma Barnett könnte ein Oldschool Sneaker sein, die Grundform des Sneakers erinnert an einen Laufschuh oder Spikesneaker. Doch der Puma Barnett ist kein Schuh, den es in einer früheren Kollektion einmal gab. Die Schuhe wurden 2003 für den japanischen Markt entwickelt. Der Sneaker sollte noch schmaler und noch flacher sein, als alles bisher Dagewesene. 2003 kam der Puma Barnett in einem superweichen Känguruhleder in den Farben Rot und Royalblau auf den deutschen Markt. 2008 setzt Puma noch einen drauf und bringt den Edelsneaker in einer "Patent" genannten feinen Lackledervariante. Die Styler unter Euch werden sich also freuen, denn damit hebt ihr Euch ab vom Sneaker-Einerlei der anderen... Bleibt noch zu klären, wie es zum Namen Barnett kam... Wer bei Wiki schaut, wird fündig. "Barnett" heißt das imaginäre amerikanische College, an dem "Indiana Jones" dozierte... alles klar ;-)

Labels: , , , , , ,

Montag, 4. Februar 2008

Liefertermin Pioson Dart Sneakers


Als Liefertermin für die limitierten Poison-Dart Frog Clydes Sneaker wurde uns von Puma der 23. Februar genannt (Vorbestellungen sind noch möglich)

Labels: , , , , ,